Menu Close

PC/GEOS-Treffen 2019 in Syhra

Gruppenfoto 2019
Unser PC/GEOS-Treffen 2019 – leider fehlen auf dem Bild Falk Rehwagen und René Meyer, die nur am freitag dabei waren.

Letzte Änderung: 20. Nov. 2019, 12:25 Uhr

Das XVIII. Geithainer PC/GEOS-Treffen in Syhra fand statt vom 14. bis 17. November 2019 im Pfarrhaus Syhra.

Am Freitagnachmittag und -abend kam Falk Rehwagen von BLUEWAY SoftWorks zu uns. Uner PC/GEOS-System ist ja nun „frei“ und kann kostenlos über blueway.softworks registriert und genutzt werden.

Unsere Anschrift hier: Pfarrhaus Syhra, Hauptstr. 46, D-04643 Geithain OT Syhra

Infotelefon: 034341 42592 und mobil auf Anfrage!

Das 19. Geithainer PC/GEOS-Treffen findet voraussichtlich vom Donnerstag, dem 12. November bis Sonntag, den 15. Novemeber 2020 in Syhra statt.

 

Das war das 18. Geithainer PC-GEOS-Treffen in Syhra:

  • Neuste R-BASIC-Version von Rainer Bettsteller. Wurde am Samstagabend vorgestellt. Die Version 1.0 wird um Weihnachten 2019 herum erscheinen. Es wurde eine Version 0,999c beim treffen verteilt. Danke Rainer! Und als Höhepunkt präsentierte er seine Version von StarTrek Enterprise, was er über R-Basic portierte. Hier seine Dateien.
  • Die aktuelle Version von GeoLosung / DayPop GeoLosung 2020 wurde von Johannes Möller zur Verfügung gestellt. Hier gibt es eine Bastelanleitung für den DoubleStarFlexiCube.
  • Von Bernd Mützel wurde pünktlich zum Treffen eine neue Version von seinem neusten Programm Notizen freigegeben.
  • Ulrich Cordes offenbarte sein geheimnisvolles „GEOS-Maker„-Projekt. Er präsentierte eine mit PC/GEOS gesteuerte Fräsmaschine zum Fräsen von Leiterplatten und sein R-Basic-Programm dazu.
  • Wilfried Konczynski zeigte einige Ergebnisse der Experimente mit seinem 3D-Tool und seinem neuen GeoCad und einer veränderten Ruler-Library.
  • Hans Lindgren aus Schweden war dabei. 🙂 Er zeigte ein PC/GEOS-Tool von John Howard, was für das Tablet-Projeekt von BreadBox entwickelt wurde PS to PDF und den Nachfolger von GeoSafari – genannt GeoExplorer. Außerdem brachte er die englischen Handbücher von GeoWorks 2.0 mit durchsuchbarem Text mit. Außerdem zeigte er sein Breadbox Ensemble auf einem RasperyPi 3 angepasst in der DOSBox mit den Monitoreinstellungen von Jörg Polzfuß. Der Hammer war, als er mit Hilfe eines Parallel-Adapters Xircom pe3 10bt den GlobalPC per LAN ins Internet brachte.
  • Auf diesem ins Internet angeschlossenen GlobalPC zeigte dann Konstantin Meyer sein cooles PC/GEOS-Feed-Reader-Projekt. Genauere Infos kann man direkt von ihm erhalten.Unser neues Logo?
  • Sebastian Bähr arbeitete fleißig weiter unter R-BASIC an seinem Termin-ICS-Kalenderdatei-Erstellungstool.
  • Frank Kwirandt bastelte uns ein animiertes PC/GEOS-Symbol. Danke. Siehe rechts neben dem Text!
  • Falk Rehwagen war am Freitagnachmittag und -Abend bei uns. Er erzählte von der weiteren Anpassung des SDKs auf seiner Seite und half hier und da mit praktischen Tipps.
  • Das erste mal dabei war am Freitagabend René Meyer von (Mogelpower) aus Leipzig-Holzhausen. Von ihm erschien ein Artikel auf Heise.de
  • Hier gibt es ein paar Fotos vom Treffen
  • Hier gibt es die Vortragsvideos vom Treffen

 

Ungefährer Ablauf:

Tag / ungefähre Uhrzeit / Inhalte… Donnerstag, 14. Nov. 2019 Freitag, 15. Nov. 2019 Samstag, 16. Nov. 2019 Sonntag, 17. Nov. 2019
9-10 Uhr Frühstück  

 

 

ab 14 Uhr

Aufbau in den Jugendräumen und Anreise der ersten Teilnehmer

Frühstück im Gemeinderaum Frühstück im Gemeinderaum Frühstück im Gemeinderaum
Vormittag 1 Austausch und Vorstellungen Austausch / Workshop Austausch / Workshop
Vormitag 2 Workshops Workshops
12.30 Uhr Mittagessen 12.30 Uhr – Kleiner Ausflug und Mittagessen in die Gaststätte „zur Börse“ in Lunzenau und Fotosession an der Göhrender Brücke Mittagessen im Gemeinderaum Mittagessen im Gemeinderaum
Nachmittag 1 Gespräch über die Zukunft von PC/GEOS mit Falk Rehwagen aus Leipzig.

Gruppenfoto

letzte Austauschrunde und Abbau der Technik
Kaffetrinken Kaffee und Kuchen im Gemeinderaum 15 Uhr Kaffee und Kuchen im Gemeindraum Kaffee und Kuchen im Gemeinderaum
Nachmittag 2 Aufbau der Technik und Austausch Austausch

Gruppenfoto mit Falk Rehwagen

Präsentationen im Gemeinderaum
Abendessen Abendessen im Gemeinderaum Abendessen im Gemeinderaum Abendessen evtl. Grillen Abreise
Abend 1 Austausch Präsentationen mit Rainer Bettsteller zum aktuellen R-BASIC
Zusammentragen der ToDo-Listen
Abend 2 Austausch weitere Programm-vorstellungen und Präsentationen

PC/GEOS-Kuchen 2019Angemeldet sind 2019 zur Zeit:

  1. Johannes Möller, Syhra (Veranstalter) – Donnerstagvormittag bis Sonntagabend
  2. Ulrich Cordes, Kassel (Programmierer) – Donnerstag bis Sonntag – Übernachtung im Pfarrhaus Syhra
  3. Andreas Bollhalder aus der Schweiz – Donnerstag bis Sonntag – Übernachtung im Pfarrhaus Syhra
  4. Jens Goldmann „Goldy“ – Donnerstag bis Sonntag – Übernachtung in einer Pension in Kohren-Sahlis
  5. mit sehr wahrscheinlich Marlies Goldmann – Donnerstag bis Sonntag – Übernachtung in einer Pension in Kohren-Sahlis
  6. Falk Rehwagen, Leipzig (Programmierer) – Freitagnachittag bis nachts – keine Übernachtung
  7. Rainer Bettsteller, Magdeburg (Programmierer) – Donnerstag bis Sonntag – Übernachtung in der Hermsdorfer Mühle, Frauendorf
  8. Frank Kwirandt – Donnerstag bis Sonntag – Übernachtung in der Hermsdorfer Mühle
  9. Konstantin Meyer, Erfurt (Programmierer) – Freitagabend bis Sonntag – Übernachtungen im Pfarrhaus Syhra
  10. Hans Lindgren aus Schweden – Freitagnachmittag bis Sonntag – Übernachtung in der Hermsdorfer Mühle
  11. Wilfried Konczynski, Laatzen (Programmierer) – Freitag bis Sonntag – Übernachtung im Hotel Leipziger Land, Geithain
  12. Sebastian Bähr „Sebi“ – Freitagvormittag bis Sonntag – Übernachtung in der Hermsdorfer Mühle, Frauendorf
  13. Wolfgang Bartnicki, Hamburg – Übernachtung in der Hermsdorfer Mühle, Frauendorf
  14. Jens-Dietmar Baensch (Anwender) – Donnerstag bis Sonntag – Übernachtungen im Wohnwagen)
  15. Karin Baensch
  16. René Meyer (Mogelpower), Leipzig (Freitagabend)
  17. Franziska Möller, Syhra (Verpflegung)

 

Abgesagt hatten und grüßten herzlich:

  1. Achim Brennfoerder
  2. Jirka Kunze
  3. Martin Schmidt „msgeo“, Berlin
  4. Frank Scheffler, Dresden „GeoShark“
  5. Thomas Hass
  6. John Howard grüßt herzlich alle beim Treffen. Er schrieb uns eine sehr liebe E-Mail.
  7. Hans Eymann, Kindenheim (Anwender)
  8. Burkhardt Oerttel, Berlin
  9. Marcus Groeber, Gifhorn (Programmierer). Wir wollen mal skypen.
  10. Dom Vocat aus der Schweiz
  11. Valentin Möller, Leipzig
  12. Bernd Mützel, Berlin (R-BASIC-Programmierer, geos-infobase.de-Gründer) Er sendete seine neue Version von Notizen zum Treffen.
  13. Brian Dougherty aus den USA – ehemals GeoWorks und Berkeley Softworks
  14. Jürgen Heinisch ehemals GUC
  15. Matti Parkkali (NOKIA) – er grüßte uns alle herzlichst aus Bangkok
  16. Werni Grieder, Basel aus der Schweiz – er grüßt uns herzlichst
  17. Jörg Polzfuß, Berlin (Programmierer)

 

Hier kann man übernachten:

  1. Waldpension Hegemühle, Manuela Wittig, Ossa
  2. Pension Hermsdorfer Mühle, Frauendorf
  3. Pension Nußbaum, Kerstin Rost, Ossa
  4. Pension Kohrener-Land, Kohren-Sahlis
  5. Pfarrhaus Syhra bei Möllers über 034341 42592